Amazon soll an Alexa-Brille mit Knochenschall arbeiten

This post was originally published on this site

 

Amazon

Amazon will Alexa auch unterwegs verfügbar machen. Dazu soll die Sprachassistentin nicht nur aufs Handy, sondern sogar ins Gesicht: Laut Financial Times entwickelt das Unternehmen eine Brille mit Alexa-Integration.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.